• David Crean

Meditation: In einer Krise verankern

In einer Zeit des Stresses und des raschen Wandels müssen wir mehr denn je erden.Es ist leicht, sich in einer Flut von Informationen zu verlieren, von denen viele irreführend und vielleicht sogar schädlich sind.Sich im Inneren zu verlangsamen und mit Präsenz auf die aktuelle Covid-19-Krise zu reagieren, führt nicht nur zu einem Gefühl des persönlichen Wohlbefindens, sondern öffnet auch den Raum, in dem eine größere Heilung stattfinden kann.

Zumindest hilft es Dir wahrscheinlich, mit Offenheit und Mitgefühl zu antworten, um sich mit sich selbst und anderen in Verbindung zu setzen und so besser in der Lage zu sein, die Herausforderungen zu meistern, denen Du gegenüberstehst. Du kannst sogar bessere Entscheidungen treffen.